Kanzleiphilosophie

Das Leitbild unserer Kanzlei

Unsere Kanzleiphilosophie, die das Leitbild für die Zusammenarbeit in der Kanzlei und das Verhältnis zu unseren Mandanten, Partnern und Mitarbeitern ist, ist für uns ein hohes Gut und stellt die Grundlage für ein vertrauensvolles, persönliches und vor allem langfristiges Miteinander zu unseren Mandanten, Partnern und Mitarbeitern dar.

Mandaten sind für uns nicht nur bloße "Fälle", "Zahlen" oder "Aktenvorgänge", wie auch unsere Mitarbeiter nicht nur an Umsatzsteigerungen und Ertragsoptimierung gemessen werden, sondern wir sehen in unseren Mandanten und Mitarbeitern in erster Linie immer den Menschen in manchmal schwierigen wirtschaftlichen, rechtlichen und oft auch persönlich scheinbar ausweglosen Situationen.

Unsere Mandanten, als auch unsere Mitarbeiter sind uns wichtig, deshalb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, neben hoher fachlicher Kompetenz immer auch die menschliche Seite zu würdigen und mit einzubringen. Wir bieten unseren Mandanten, Partnern und Mitarbeitern eine vertrauensvolle und von gegenseitigem Resprekt geprägte Zusammenarbeit, Zeit für Gespräche und dabei eine permanent, kontinuierliche Begleitung der persönlichen Weiterbildung sowie der unternehmerischen Entwicklung an.

Die Höhe unserer Kostennote (Gebühren) und deren Gestaltung, sowie die damit in Zusammenhang stehende Abrechnung bleibt kein Geheimnis und wird offen angesprochen und anhand von entsprechend vorliegenden Leistungsnachweisen erläutert. 

"Der Mandant wird vom Kanzleiinhaber und von allen unseren Mitarbeitern als Mittelpunkt der Bemühungen unseres Unternehmens erkannt und behandelt, um für sein und das Wohl seines Unternehmens das Bestmögliche zu erreichen."

Kontakt

Wirtschaftsberatungskanzlei Manz
Zum Alten Schloss 20
89584 Ehingen

+497395/966-0

kanzlei@manz-beratung.de